Leven:

Leven: "Die Lage war angespannt"

Das Corona-Virus hat die Radsportwelt ausgebremst. Auch Glen Leven konnte seinen eigentlichen Job nicht mehr ausüben. Der Chefmechaniker des Teams Trek-Segafredo langweilte sich allerdings keineswegs.