Kirsch landet auf Rang sechs

Kirsch landet auf Rang sechs

Alex Kirsch wollte beim GP Samyn glänzen, der Luxemburger beendete das Eintagesrennen in Belgien auf Platz sechs. Der Niederländer Niki Terpstra setzte sich durch.