132 View(s)
Lëtzebuerger U23 Meeschterschaft 2018 zesummen mat der Schwäiz an Däitschland

Lëtzebuerger U23 Meeschterschaft 2018 zesummen mat der Schwäiz an Däitschland

Klasse U23: Drei-Nationen-Straßenmeisterschaft kehrt 2018 zurück.



Im Jahr 2018 wird es erstmals wieder eine gemeinsame Straßenmeisterschaft der Nationen Deutschland, Schweiz und Luxemburg geben.



Zum letzten Mal wurde vor 25 Jahren die „Drei-Nationen-Straßenmeisterschaft“ mit Fahrern aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg ausgetragen. Das war 1992 am legendären Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal (Bild oben). Mit der Einheitslizenz verschwand die Drei-Nationen-Meisterschaft wieder aus dem Terminkalender und jede Nation richtete ihre eigenen Titelkämpfe aus.



Unna in Westfalen wird am 17. Juni Gastgeber dieses Events sein, das künftig jährlich im Wechsel von den drei Fachverbänden Deutschland, Luxemburg und der Schweiz jeweils eine Woche vor der Straßenmeisterschaft der Elite ausgetragen werden soll. Die daraus resultierenden höheren Starterfelder sollen die Attraktivität der Veranstaltung steigern. Auf einem 10,6 km langen Rundkurs werden die nationalen Champions von Luxemburg, der Schweiz und Deutschland ermittelt.



Den ganzen Artikel op:

http://www.cyclingmagazine.de/2017/10/20/klasse-u23-drei-nationen-strassenmeisterschaft-kehrt-2018-zurueck/